Statt der warmen Sommerbrise bläst nun bald wieder kalter Herbstwind durch unsere Haare. Das bedeutet nicht nur eine Temperaturveränderung, sondern auch neue Frisurentrends auf den Laufstegen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Frisuren und Haarstylings für den Herbst 2019.

 

FRISURENTRENDS: DIE 4 WICHTIGSTEN HAARSCHNITTE UND STYLES FÜR DEN HERBST 2019

1. BRAIDS

Wer bei geflochtenen Zöpfen im Herbst an Oktoberfest denkt, irrt sich. Gemeint sind keine niedlichen Flechtfrisuren passend zur Tracht, sondern Zöpfe, die man auch im Alltag und am Abend tragen kann und die dabei eng und streng geflochten werden. Gesehen bei Prada und Paco Rabanne.

 

Frisurentrends Herbst 2019

Foto: Imaxtree Prada Herbst/Winter 2019/2020

 

 

 

 

Frisurentrends Herbst 2019

Foto: Imaxtree Paco Rabanne Herbst/Winter 2019/2020

 

2. LANGE HAARE

Im Sommer möchten wir die Haare aus dem Gesicht haben und schneiden sie deswegen oft ab. Diesen Herbst, wenn die Temperaturen abkühlen, lassen wir das Haar nun wieder lang wachsen – und schneiden beim Friseur nur regelmäßig die Spitzen, damit die Längen gesund bleiben. Gesehen bei R13 und Miu Miu.

 

Frisurentrends Herbst 2019

Foto: Imaxtree R13 Herbst/Winter 2019/2020

 

 

 

Frisurentrends Herbst 2019

Foto: Imaxtree Miu Miu Herbst/Winter 2019/2020

 

3. DER ROMANTISCHE KNOTEN

Wenn Sie es verspielter mögen, tragen Sie im Herbst 2019 Dutt. Besonders romantisch wirkt er, wenn gewellte Haare als Grundlage des Haarstyles dienen. Ergänzt wird der Knoten dann durch Flechtdetails oder eingezwirbelte Strähnen. Am Kopf sind die Haare dafür streng zurückgekämmt. Gesehen bei Giorgio Armani und Elie Saab.

 

Frisurentrends Herbst 2019

Foto: Imaxtree Giorgio Armani Herbst/Winter 2019/2020

 

 

 

Frisurentrends Herbst 2019

Foto: Imaxtree Elie Saab Herbst/Winter 2019/2020

 

4. DER PIXIE CUT

Unkompliziert, aber mutig: Der Pixie Cut bildet in der kommenden Saison den Gegentrend zu den überlangen Haaren. Falls Sie Lust auf eine Veränderung haben, machen Sie somit im Herbst 2019 mit einem drastisch neuen Haarschnitt nichts falsch: Der Pixie wirkt stark und selbstbewusst. Informieren Sie sich genau bei Ihrem Friseur, damit er den kurzen Schnitt individuell an Ihre Gesichtsform und Ihre Haarstruktur anpassen kann. Gesehen bei Chloé und Vivienne Westwood.

 

Frisurentrends Herbst 2019

Foto: Imaxtree Chloé Herbst/Winter 2019/2020

 

 

 

Frisurentrends Herbst 2019

Foto: Imaxtree Vivienne Westwood Herbst/Winter 2019/2020





MEHR ARTIKEL ENTDECKEN



Die besten Infos gibt es auf my-info.red! Vergiss nicht unsere Info mit deine Freunde zu teilen.

Wir sind nur ein paar verrückte die über verrückte Sachen berichten!!.


Dubois vs. Joyce vermutlich am 24. Oktober

Ursprünglich sollen Daniel Dubois (14-0, 13 K.o.) und Joe Joyce (10-0, 9 K.o.) am 11. April in der Londoner O2 Arena aufeinander treffen. Doch die „Battle of Britain“ musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden, mit dem 11. Juli als Ausweichterm

Artikel lesen

Veganes Recht bei Reisen

Auch die Touristikbranche wurde mittlerweile vom Vegan-Trend erfasst und reagiert auf die steigende Nachfrage mit immer mehr Reiseangeboten mit veganen und vegetarischen Verpflegungskomponenten. Es gibt „Vegetarier-/Veganerfreundlichen“ Urlaub, bei dem ne

Artikel lesen

AYREON - TRAILER ZUM NEUEN ALBUM "TRANSITUS"

Nach drei Jahren Vorbereitung und quasi nach dem Motto „Ein bisschen mehr geht immer” lässt Multiinstrumentalist Arjen Anthony Lucassen im Frühherbst sein neues Ayreon-Opus „Transitus” auf die Welt los. „Transitus” erscheint am 25. September 2020!

Artikel lesen

change language     -